92783-yoga-as-physical-and-spiritual-therapy-mixed-media_1531408624-960x471.jpg

20, 21 und 22 Mai
Velden
Nümberger Land. Bayern

Wenn du so weit gekommen bist, dann weil der Pachamama durch den Apus dich gerufen hat.
Wenn du hier bist und diese Zeilen liest, dann liegt es daran, dass etwas, eine Stimme in dir, die dich in die eine oder andere Richtung gehen lässt, in dein Ohr geflüstert hat.
Wenn du hier bist, dann nur, weil du dich erinnern willst, wenn du hier bist, weil du bereit bist, deine Verantwortung vor dem Leben, vor der Erde, vor dir selbst zu übernehmen.

Munay Ki (Quechua-Wort für LIEBE) sind Energieübertragungen, die die karmischen und genetischen Programme und Überzeugungen, die wir erben, transformieren. Sie informieren unsere DNS neu, was uns ermöglicht, einen neuen Körper zu entwickeln, der auf günstigere Weise altert, heilt und stirbt.

Diese "Samen" werden mit Süße und Liebe wachsen und sich entwickeln, wenn sie gebraucht werden, unterstützt durch die nachfolgende Arbeit, die weiterhin zusammen mit den anderen Hütern, die das Netzwerk von Spanien, Italien und Deutschland bilden, geleistet wird.

 

 

Kannst du den Ruf des großen Geistes spüren? 

Die Earthkeepers sind gewöhnliche Männer und Frauen, die es schaffen, auf eine außergewöhnliche Weise zu leben. Indem sie sich an ihren Ursprung erinnern, erlangen sie eine ungewöhnliche Anmut, und ihr Leben fördert das Studium einer tiefen Weisheit und die Praxis der Gemeinschaft mit dem Ganzen.

 

Ein Earthkeeper zu werden bedeutet, alles um uns herum zu lieben, seine Schönheit, seine Kraft und seine Verletzlichkeit zu spüren. Ein Earthkeeper zu werden bedeutet, das Versprechen zu erfüllen, das deine Seele diesem wunderschönen Planeten seit Urzeiten gegeben hat. Damit deine Entschlossenheit, deine Liebe, dein Mut und deine Energie ihn schützen können.

 

Bist du bereit, zum Stammbaum derer zu gehören, die unsere Heimat seit Tausenden von Jahren bewahrt haben? Bist du bereit, dich daran zu erinnern, wer du bist? ....Wenn du weiter meine Worte liest, wenn du meinen Ruf in deiner Seele spürst ... dann soll es so sein!

Der Ursprung der Riten von Munay-Ki

Die Prophezeiungen des alten Amerikas sprechen von einer Zeit der großen Transformation und sagen das Auftauchen eines neuen Menschen auf dem Planeten voraus: Menschen der Weisheit und der Macht, die frei von Furcht leben und in ihrer ewigen Natur, dem Homo Luminosus, leben.
 
Einweihungsriten werden seit Jahrtausenden von allen Völkern der Erde praktiziert. Die Munay-Ki-Riten basieren auf den Einweihungspraktiken der Schamanen der Anden und des Amazonas und wurden von Dr. Alberto Villoldo in den Westen gebracht, der sie aus seiner Arbeit als medizinischer Anthropologe in den peruanischen Bergen und Dschungeln destillierte.

Was ist Munay-ki?
Was bedeutet es, ein Earthkeeper zu sein?
Was ist das Earthkeeper-Netzwerk?  


In diesem Video, das vom Earthkeeper-Netzwerk erstellt wurde, findest du die Antworten auf diese Fragen.
Wir erwarten dich vor dem heiligen Feuer, um Teil dieses großen Kreises der Geschwisterlichkeit zu sein. 

Águila volando

Die Riten

1. HAMPE

Ritus der Heiler

Es verbindet sich direkt mit der Linie der Medizin der Männer und Frauen der Vergangenheit, die mit uns durch Meditationen, Träume.... arbeiten und die Wunden unserer Vergangenheit und Vorfahren heilen werden.

 

2. CHUMPI

​Ritus der Machtbänder

Es besteht aus der Aktivierung des Regenbogenkörpers und der Umwandlung jeder nichtharmonischen Frequenz jeder der Chakren, wobei das ursprüngliche Licht wiederhergestellt wird.

​​

 

3. AYNI

​Ritus der Harmonie

Es aktiviert das Potenzial der neuronalen Aktivität von Gehirn und Herz, verbunden mit dem harmonischen Funktionieren aller Chakren. Übertragung von 7 Archetypen in den Chakren.

​​

 

4. KAWAK

​Ritus des Sehers

Dieser Ritus installiert Lichtfäden, die sich vom visuellen Kortex über das dritte Auge bis zum Chakra des Herzens erstrecken und die Fähigkeit zur Wahrnehmung der unsichtbaren Welt wecken.

​​


5. PAMPA MESAYOK

Ritus der Hüter des Tages

Es heilt die weibliche Energie und verbindet sich mit der Weisheit des Weiblichen auf den Wegen der Erde und hilft uns, über die Angst hinauszugehen und Frieden zu praktizieren.

 


6. ALTO MESAYOK

​Ritus der Hüter der Weisheit

Es heilt die männliche Energie und verbindet sich mit dem Weisheitsnetzwerk der großen Berge und Machtzentren des Planeten. Dieser Ritus hilft, über die Zeit hinauszugehen und das Unendliche zu berühren.

 


7. KURAK AKUYEK

​Ritus der Hüter der Erde

Es hilft uns zu lernen, ein Visionär zu sein, und es öffnet uns den Blick auf die Welt der "Vergangenheit - Gegenwart - Zukunft".

 


8. MOSOK

​Ritus der Hüter der Sterne

Es verbindet sich mit der neuen energetischen Frequenz, die die DNA aktiviert, den ganzen Körper zur Entwicklung bringt und all seine Fähigkeit erhöht, Licht aufzunehmen und zu integrieren.


9. TAITANCHIS RANTIST

​Ritus des Schöpfers

Weckt uns zum göttlichen Licht oder christlichen Bewusstsein oder Buddha und überlässt uns die Verantwortung für die ganze Schöpfung, vom kleinsten Sandkorn bis zur größten Ansammlung von Galaxien im Universum. Erst im Sommer 2006, der von den Ältesten an eine kleine Gruppe von Menschen weitergegeben wurde, war es möglich, diesen Ritus von Mensch zu Mensch zu übertragen.

​​

10. DER RITUS DES MUTTERLEIBS

​13. Ritus des Munay-ki

Ritus, um die Angst und den Schmerz zu heilen, den Frauen in ihren Schoßen tragen.

Pájaro brillante

Wie kann der Munay-ki dir helfen?

MunayIcon.png
MunayIcon.png
MunayIcon.png
MunayIcon.png
MunayIcon.png
MunayIcon.png
MunayIcon.png

Deine Vision und deine Kraft zu erwecken, dein Schicksal bewusst mitzugestalten.

Die Heilung alter karmischer und genetischer Wunden.

Deine DNA aktualisieren, um einen neuen Körper zu erschaffen, der anders und günstiger heilt, altert und stirbt.

Deine Kraft, Liebe und Weisheit entdecken, um der Erde in diesen Zeiten des großen Wandels zu helfen.

 

Erwecke den Regenbogenkörper, den Energiekörper, der dich über den Tod hinaus trägt.

Du kultivierst eine innige Beziehung zu den kraftvollen Archetypen der Natur.

 

Du wirst zu einem Instrument des Friedens und zu einem Kanal des Wandels in Zeiten der Krise.

Das Programm

 

 

* Freitag 15:30 Wir werden mit einer Vorbereitung und Reinigung beginnen, um die Riten zu empfangen.
Wir werden den ersten Tag mit einer Opfergabe an die Pachamama (Despacho) abschließen. 
* Samstag-Sonntag, Initiationen von Riten und Praktiken, um sie zu fördern. 

Vermittelt

IMG_20190718_122759_803.jpg

Yaiza Herrera~Luna Danzante

 

Geboren auf den Kanarischen Inseln, Spanien, wuchs sie mit den Geschichten und Erzählungen ihrer Großmutter und Urgroßmutter auf, die sie in Erstaunen versetzten und sie verstehen ließen, dass es eine Welt jenseits der physischen Welt gibt. Seit ihrer Kindheit ist sie in die Natur verliebt und studierte schließlich Biologie an der Universität. 
 
Schon in jungen Jahren interessierte sie sich für die ganzheitliche Welt und belegte mehrere Kurse, die ihr halfen, Gleichgewicht und Wohlbefinden zu finden.
 
Vom Schamanismus angezogen, begab sie sich 2008 auf den Maya-Tolteken-Weg, wo sie eine Visionssuche, verschiedene Tänze zur Erde und zum Mond absolvierte und in die Welt der Temazcals eingeführt wurde. Im Jahr 2012 wurde sie in die Rituale der Munay-ki eingeweiht und lernte den Weg von Dr. Alberto Villoldo kennen. Da sie den Ruf des andinen Pfades spürte, unternahm sie mehrere Reisen nach Südamerika, wo sie verschiedene Einweihungen von verschiedenen Meistern erhielt. Anschließend absolvierte sie eine Ausbildung in schamanischer Energiemedizin und Gesundheitscoaching bei Dr. Alberto Villoldo (The Four Winds Society) in Chile.

Zurzeit arbeitet sie mit der Four Winds Society als akademische Beraterin zusammen und bildet sich für die Lehrtätigkeit an der Schule aus.  

 

Sie hat zweimal die Hatum Karpay oder große Einweihung gemacht, einmal in Peru mit mehreren Paqos und ein weiteres Mal im Juli 2021 mit Juan und Iván Nuñez del Prado. 
 
Seit mehr als 10 Jahren ist sie von der Heilung der Frauen und des Weiblichen motiviert und teilt ihr Wissen und ihre Erfahrung mit den Frauenkreisen, um ihnen auf ihrem Weg des persönlichen Wachstums zu helfen und sie zu begleiten. Sie hat auch Munay-ki-Rituale in Spanien, Italien und kürzlich in Deutschland unterrichtet.

BEITRAG

350€
*Eine Anzahlung von 150 € ist erforderlich, um deinen Platz zu reservieren.
Maximal 6 Teilnehmer

*Wenn du übernachten musst, kannst du dein Zimmer in diese Pension buchen.
Pension Andreashof   oder Gasthof "Zur Traube"
Der gesamte Kurs wird in deutscher Sprache abgehalten, abgesehen von den Meditationen, um die Energie des Ritus aufzurufen. Diese werden auf Spanisch sein, da es meine Muttersprache ist und ich mich so besser mit der Energie verbinden kann. 


*Die Regeln des Corona Virus, die zum Zeitpunkt des Kurses gelten, werden befolgt